Light rain

3.6°C

Kulturforum Bad Sobernheim

Sie müssen nicht bis an den Rhein oder Main fahren, um Kultur zu erleben, denn Kino, Musik, Lesungen, Kleinkunst und weitere spannende Veranstaltungen finden vor Ihrer Haustüre statt. Das Kulturforum Bad Sobernheim fördert die heimische Kultur und macht sie noch mehr Menschen zugänglich. Hier kann sich jeder engagieren und Ideen einbringen.

Link: Kulturforum e.V.

"Kultur am Kasten"

Image

Auf Initiative der Deutschen Telekom „Aus grau wird bunt“ haben wir 40 Verteilerkästen in Bad Sobernheim gesichtet, um diese sukzessive umzugestalten. Es geht nicht nur darum, die bisher z.T. unansehnlichen Kästen nur „aufzuhübschen“, sondern die Bad Sobernheimer Geschichte erlebbar zu machen. Die Umsetzung erfolgt durch eine professionelle Designerin in Form einer hochwertigen Druckfolie. Neben kurzen Erläuterungen auf dem Kasten können zusätzliche Informationen im Internet abgerufen werden. Die Umgestaltung läuft unter vier unterschiedlich inhaltlichen Schwerpunkten. Neben den historischen Stätten, Pastor Felke, Infos zu Freizeit und Erholung gibt es auch eine Kategorie „Sowerummer Stickelscher“.

Die Initiative „Aus Grau wird Bunt“ der Telekom nahm das Kulturforum Bad Sobernheim im Sommer 2015 zum Anlass, daraus eine eigene Gestaltungsidee zu entwickeln. Statt der eigentlichen Idee unzähliger Einzelprojekte (die autarke Gestaltung jedes einzelnen Sicherungskastens) war uns ein Gesamtkonzept wichtig: „Kultur am Kasten“ in Bad Sobernheim war geboren. Dabei wollen wir uns schwerpunktmäßig auf den Innenstadtbereich konzentrieren, aber auch Verteilerkästen an markanten Stellen im Randbereich nicht vergessen.

Sicherungs- und Verteilerkästen sind ein fester Bestandteil in Kommunen. Sie stellen bisher aber eine eher untergeordnete Rolle in der Wahrnehmung der Bürger dar, weil sie auch selten ein positiver Blickfang sind. Oftmals sind sie wegen „Beschmierungen“ nicht schön anzusehen. Dies wollen wir ändern. Die Verteilerkästen bieten durch ihre zentralen Standorte nämlich ein enormes Potenzial. „Nur verschönern“ war uns zu wenig. Wenn dann wollen wir es richtig machen:

„Kulturmarketing in Bad Sobernheim“

Die Flächen der Sicherungskästen sollen uns dazu dienen, Sobernheimer Geschichte einer breiten Öffentlichkeit zugänglich, begreifbar zu machen. Warum nicht das angenehme für das Auge mit dem Nützlichen verbinden? Der „Schandfleck Verteilerkasten“ wird zum kulturellen Werbeträger für unsere Stadt. Neben einer optischen Verschönerung der rund 40 Verteilerkästen wollen wir vor allem vier Schwerpunkte inhaltlich auf den Kästen abbilden:

1) Sowerumer Stickelscher

2) Historische Stätten

3) Felke-Stadt

4) Freizeit und Erholung

Image
Offizielles Portal der Stadt Bad Sobernheim